Das sagen unsere Kunden

Erich W. Heine, ehem. Vorstand von Thyssen Krupp Steel sagte: "Ich schätze die Vorgehensweise und die Seminare von horsesense-training & coaching sehr, da..."

 

Mehr Zitate hier clicken!

Neu! Unser Buch

22 Geschichten von horsesense Coaches geschrieben. Mehr Infos: Hier clicken! 

Premium Quality

Mehr zur Premium Qualität / Zertifizierung hier klicken

TV + Film

NDR Film über horsesense mit Interview (NDR am Nachmittag - pferdegestütztes Coaching)

Kurzer Film über ein horsesense coaching. Seminar mit Pferden als CoTrainer

Mitglied bei:

Der Content dieser Seite wird auf Kopien/Plagiate überwacht.

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.

Pferdegestütztes Coaching TV - horsesense experts

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Weiterführende Kurse, Fortbildung, Supervision

 

 

Wir bieten zertifizierten horsesenes Coaches regelmäßig Fortbildungen und Kurse an, damit diese ihr Wissen vertiefen oder ergänzen, sich spezialisieren oder breiter aufstellen können.

 

 

 

Pferdegestütztes Stärkencoaching mit dem Gallup® Stärkentest

1 tägige Weiterbildung -

 

Ziel: Euer Stärkencoaching am Pferd wird um den anerkannten GALLUP® Persönlichkeitstest ergänzt: Damit kann der Coachee sowohl kognitiv als auch emotional abgeholt werden, erhält Informationen zu seine 5 Hauptstärken, kann seine Talente Stärken weiterentwickeln und seine Zukunft erfolgreich und innerlich ressourcenorientiert gestalten.

 

Inhalt/Details:

  1. Der Gallup® Strengthfinder ist ein günstiges Online-Verfahren/Fragebogen, in mehreren Sprachen erhältlich und wissenschaftlich fundiert. Mit Gallup® erhaltet ihr ein Tool, mit dem ihr auch am Nachmittag, nach dem Coaching, arbeiten könnt oder den Kunden für die Selbstreflexion und Persönlichkeitsentwicklung vorab vorbereitet und unterstützt.
  2. Wir üben am Pferd das Stärkencoaching im Einzel-Setting. Da hier das Feedback der Gruppe fehlt, müssen die Beobachtungen der Stärken durch den Coach in Frageform „herausgearbeitet“ werden.
  3. Die harmonische Kombination der Gallup-Talente mit dem pferdegestützten Coaching. Welche Übungen passen, wie gestaltet ihr den Transfer, wie spiegeln Pferde die Talente?

 

Zielgruppe: Für Einsteiger oder erfahrene pferdegestützte Coaches

 

Ort: Das Seminar findet in Bassum statt

 

Ablauf: vormittags Theorie, nachmittags Reithalle und praktische Übungen

 

Kosten: 435,- € inkl. 19% MwSt.,

inkl. der eigenen Top 5 Stärken im Gallup Stärken Test (Wert: 20€)

inkl. Seminargetränke und Obst/Kekse

inkl. Handout

das Mittagessen (ca. 8€) wird selbst bezahlt.

 

Max. 8 Teilnehmer

 

Datum: 23.11.2019, 09:00-17:30 Uhr.

 

Interesse? Bitte kurze Email an uns: info (@)  horsesense-experts.de

 

 

 

Pferdegestütztes Stressabbau-Coaching

1 tägige Weiterbildung -

 

Ziel: Wie kombiniert man Stressabbau, Resilienz, Zeitmanagement und die inneren Antreiber mit Pferd? Euer Stressabbau-Coaching am Pferd wird um den Anteiber- Persönlichkeitstest ergänzt: Damit kann der Coachee sowohl kognitiv als auch emotional abgeholt werden und es eröffnet euch neue Möglichkeiten, „an den Kern“ zu kommen.

 

Inhalt/Details:

  • Vorab Antreiber Test – was sind deine Antreiber? Was verstärkt deinen Stress?
  • Input zu Achtsamkeit, Zeitmanagement Theorie und Resilienz
  • Übertragung der Theorie ins pferdegestützte Coaching: Welche Übungen, welcher Ablauf, welche Fragen machen bei welchem Thema Sinn?

 

Zielgruppe: Für Einsteiger oder erfahrene pferdegestützte Coaches

 

Ort: Das Seminar findet in Bassum statt

 

Kosten: 415,- € inkl. 19% MwSt.,

inkl. eigenem Antreiber-Test

inkl. Seminargetränke und Obst/Kekse

inkl. Handout

das Mittagessen (ca. 8€) wird selbst gezahlt.

 

Max. 8 Teilnehmer

 

Ablauf: vormittags Theorie, nachmittags Reithalle und praktische Übungen

 

Datum: 24.11.2019, 09:00-17:30 Uhr.

 

Interesse? Bitte kurze Email an uns: info (@)  horsesense-experts.de

 

 

Refresher / Pferdegestütztes Einzel-Coaching / Vertiefung

1 tägige Weiterbildung - NUR für horsesense Absolvent/innen!

 

Ziel: Wir möchten dir helfen, deine Einzelcoachings, bei denen du kein Feedback durch die Gruppe einbinden kannst und du allein verantwortlich für Coachee, Pferd und Ablauf bist, erfolgreich zu gestalten.

 

Inhalt/Details:

  • Feedback geben ohne Gruppenfeedback / Beobachtungen in Frageform „herausarbeiten“
  • Alternativen zum Flipchart
  • Kamerabedienung allein durchführen
  • Typische Themen, Übungen und Fragen
  • Sicherheit im Einzelcoaching durch üben, üben, üben

 

Zielgruppe: Für Einsteiger oder mittel-erfahrene pferdegestützte Coaches

 

Ort: Das Seminar findet in Bassum statt

 

Kosten: 415,- € inkl. 19% MwSt.,

inkl. Seminargetränke und Obst/Kekse

inkl. Handout

das Mittagessen (ca. 8€) wird selbst bezahlt.

 

Max. 6 Teilnehmer

 

Ablauf: vormittags Theorie, nachmittags Reithalle und praktische Übungen

 

Datum: 07.12.2019, 09:00-17:30 Uhr.

 

Interesse? Bitte kurze Email an uns: info (@)  horsesense-experts.de

 

Pferdegestützte Teamentwicklung

1 tägige Weiterbildung -

 

Ziel: Du bekommst theoretischen Input zu Team und Teamentwicklung und lernst dies im pferdegestützten Coaching anzuwenden. Dadurch bist du sicherer in der Teamentwicklung am Pferd und kannst individuell auf die Bedürfnisse des Teams eingehen - sowohl am Pferd als auch in der Nachmittags-Reflexionsrunde.

 

Du lernst:

  • die Phasen, die jedes Team durchläuft und was das Team in jeder einzelnen Phase braucht,
  • den Spagat zwischen Individuum versus Team und wie du hier unterstützen kannst.
  • Wie du eine Teamphilosophie mit dem Team erarbeitest
  • Wie Teams (z.B. Sportteams) sich motivieren können
  • Konflikte in Teams erkennen, ansprechen (keine Angst vor Konflikten!)
  • Übungen mit dem Pferd, Transfer in die Praxis

 

Zielgruppe: Für Einsteiger oder erfahrene pferdegestützte Coaches

 

Ort: Das Seminar findet in Bassum statt

 

Kosten: 415,- € inkl. 19% MwSt.,

inkl. Seminargetränke und Obst/Kekse

inkl. Handout

das Mittagessen (ca. 8€) ist selbst zu zahlen.  

 

Max. 9 Teilnehmer

 

Ablauf: vormittags Theorie, nachmittags Reithalle und praktische Übungen

 

Datum: 08.12.2019, 09:00-17:30 Uhr.

 

Interesse? Bitte kurze Email an uns: info (@)  horsesense-experts.de

 

 

Telefonkonferenz - Führung und Führungsstile

 

das Interesse an Führungsstilen und neuen Führungstrends im Business wurde an uns herangetragen. Wir möchten euch daher anbieten, am

05.12.2019 um 18:00 Uhr an der 1-stündigen Telefonkonferenz teilzunehmen.

 

Inhalte:

  • Transaktionale/Transformationale Führung (=Führungsstile)
  • Führung in VUCA Zeiten (also Führung in starken Veränderungs-Zeiten), agile Führung
  • Was braucht die neue, digitale Generation von der Führungskraft?
  • Führen auf Distanz
  • Situatives Führen
  • Eure Fragen

Anmeldung bei Anabel

 

Werde top im Führungskräftetraining mit Pferden

 

Führung ist im Wandel und Führungskräfte brauchen für die Zukunft mehr Reflektionsfähigkeit und soziale Kompetenzen als bisher – Gender Thematik, Generation Z, interkulturelle Mitarbeiter, disruptive Veränderungen sind die Herausforderungen. Sie müssen ihren Mitarbeitern mehr Halt und Orientierung geben, der Leuchtturm in Zeiten der Veränderung sein, bei der Lösungsfindung in komplexen Zeiten unterstützen und mehr Sicherheit geben. Dafür brauchen die Führungskräfte die entsprechende innere und äußere Haltung. Wir möchten, dass ihr im Kontext des pferdegestützten Führungskräftetrainings fit seid, wenn es um die veränderten Bedarfe der Führungskräfte geht, und ein- oder mehrtägige Formate im Einzel- oder Gruppencoaching-Setting professionell anbieten könnt. Wir arbeiten wie immer mit einem hohen Praxisanteil. Ihr lernt die Tools sofort anzuwenden und wie ihr sie in die Praxis umsetzt.

Seminarinhalte:

  • Die Aufgabe, Rolle und Funktion von Führung
  • Begleitung in Veränderungsprozessen
  • Lösungsfokussierte und zirkuläre Gesprächsführung
  • Anwendung systemischer Strukturaufstellungsformate: das Wertedreieck und das Tetralemma (Format für Entscheidungsfindungen)
  • Transfer der Methoden ins pferdegestützte Coaching
  • Verschiedene Übungen zur Anwendung in einem pferdegestützten Führungskräftetraining

Sonntag 16. Juni, 9.00 – 17.00 Uhr

 

 

Refresher für pferdegestützte Coaches

 

Für alle, die noch besser werden wollen oder den Wiedereinstieg suchen! In diesem Tages-Workshop soll das bisher Gelernte (und eventuell wieder Vergessene) und in der Coaching Praxis Ausprobierte (oder noch nicht Ausprobierte) aufgefrischt und überprüft werden. In der Intensivgruppe werden Methoden, Begriffe und Abläufe wiederholt und angewendet. Wir arbeiten, wie Ihr es kennt, wieder mit einem hohen Praxisanteil. Die Teilnehmenden gestalten durch persönliche Themen und Wünsche die Inhalte des Tages mit, von A wie Auftragsklärung bis Z wie zirkuläre Fragetechniken. Diese Bedarfe fragen wir einige Tage vor dem Seminartag ab. Wieder gewonnene Erkenntnisse werden reflektiert und im pferdegestützten Coaching angewendet. Ein Austausch über die eigene Arbeit und erfolgreichen Methoden fördert die eigene Sicherheit und bringt wieder neuen Schwung und Professionalität in die eigene Coachingpraxis.

Seminarinhalte:

• Methoden, Begriffe, Abläufe

• Persönliche Themen von A bis Z

• Transfer der Methoden ins pferdegestützte Coaching

• Verschiedene Übungen zur Anwendung in einem Pferdegestützten Coaching (Einzel-und Gruppensettings mit verschiedenen Themen)

 

Samstag, 15. Juni, 10.00 – 18.00 Uhr Hof horsesense

 

"Eine fundierte Ausbildung, die seines Gleichen sucht!"

Olaf Quinque, Ausbildung 2015 - www.pro-horse.net

 

„Join up your horse“

 

Steigere Deine Kompetenz im Umgang und in der Wahrnehmung des Pferdes - Bodenarbeit mit Pferden

 

Ziel: Du erhöhst Deine eigene Kompetenz im Umgang mit Pferden, lernst die Körpersprache fein wahrzunehmen und einzuschätzen, und erfährst so, mit welcher inneren und äußeren Haltung Du was beim Partner Pferd auslöst. Du erfährst wie Respekt und Druck am Pferd austariert weden. Du kannst nach dem Seminar besser seine Körpersprache lesen und für Seminarteilnehmer übersetzen.

 

Methoden: Impulsvortrag, Demonstration, praktische Übungen mit dem Pferd, Erfahrungsaustausch.

 

 

1 Tag, 2. Jahreshälfte 2019,  9.00 – 17.00 Uhr

 

 

Life Coach ohne Pferd
 

Sie lernen die Struktur eines Coaching, Sie üben Frage- und Gesprächstechniken und erhalten umfangreiche Methodenkenntnisse und zahlreiche Praxis erprobte Modelle und Tools, die sich besonders für die Begleitung von Menschen mit persönlichen Veränderungswünschen und privaten Themen eignen. Sie wissen um die systemischen Zusammenhänge, können Stärken ermitteln, Persönlichkeit entwickeln und schaffen einen Rahmen, so dass Ihr Coachee seine Themen bearbeiten, nächste Schritte gehen und Herausforderungen und innere Konflikte lösen kann. Sie werden den Prozess von der Zielvereinbarung über den Vertrag bis zum  Handlungsplan beherrschen und bereits an Coachees anwenden können.

 

Seminarübersicht:

  • Auf den anderen einschwingen- Vertrauen aufbauen, aktiv zuhören, neugierig sein, Präsenz zeigen, spiegeln, pacen.
  • Ohne diese geht nichts- Voraussetzungen schaffen, Rollenklarheit, Coaching-Vertrag, Ziel klären, Zielvereinbarung, Coaching-Prozess, Phasen im Coaching, Handlungsplan entwerfen und Feedback einholen – Der Coaching-Prozess.
  • Alles hängt mit allem zusammen- Systemische Vorgehensweise und Fragen, Abhängigkeiten erkennen.
  • In die Emotion gehen - Zahlreiche, effektive und bewegende Methoden aus Coaching und Therapie, z.B. Animal Based Coaching, Coaching mit Steinen, Tetra Lemma, Stuhlwechsel.
  •  Wirkungsvoll zum Ziel- Stärkencoaching, Glaubenssatzarbeit, logische Ebenen nach Dilts, Zeitstrahlarbeit, lösungsorientierte Fragen, Säulen der Identität, inneres Team.

Mehr Informationen auf humansense Coach Ausbildung

 

Business Coach ohne Pferd

 

Sie lernen, im Businesskontext zu coachen, einzeln und in Gruppen. Themen wie Diversity-, Change-, Stress- oder Konfliktcoaching sind hier wichtig, ebenso Karriere- oder Vertriebscoaching.Nach dem Modul können Sie Mitarbeiter, Führungskräfte, Selbständige oder Existenzgründer dabei unterstützen, ihr volles Potential auszuschöpfen. Als Führungskraft können Sie Ihre Mitarbeiter besser in die Selbstverantwortung bringen, transaktional zu führen und über Fragen leiten.

 

Seminarübersicht:

 

  • Leading statt Managing- Führungsrolle, Führungsdefinition, Coaching als Führungsaufgabe, Führungskraft als Coach, Transformational Leadership
  • Die Themen sind bunt - Typische Coachingthemen im Business:
    • Interkulturelles Coaching,
    • Diversity Coaching,
    • Vertriebscoaching,
    • Targetcoaching
    • Problemlösungscoaching,
    • Stärkencoaching
    • Konfliktcoaching
    • Stresscoaching
    • Teamcoaching/Gruppencoaching
  • Ist die Rolle klar? Unterschied zwischen externem Coach, Führungskraft als Coach, Coaching unter Kollegen, Kollegiales Feedback
  • Business Buzz Words- Worauf es im Business-Kontext ankommt und welche Themen in aller Munde sind -  von A wie Agile Coach bis V wie VUCA.

Mehr Informationen auf humansense Coach Ausbildung

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© horsesense - training & coaching. Akademie für pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung. Ausbildung, Coaching und Seminare mit CoTrainer Pferd. Horse assisted coaching.

Anrufen