Das sagen unsere Kunden

Erich W. Heine, ehem. Vorstand von Thyssen Krupp Steel sagte: "Ich schätze die Vorgehensweise und die Seminare von horsesense-training & coaching sehr, da..."

 

Mehr Zitate hier clicken!

Neu! Unser Buch

22 Geschichten von horsesense Coaches geschrieben. Mehr Infos: Hier clicken! 

Premium Quality

Mehr zur Premium Qualität / Zertifizierung hier klicken

TV + Film

NDR Film über horsesense mit Interview (NDR am Nachmittag - pferdegestütztes Coaching)

Kurzer Film über ein horsesense coaching. Seminar mit Pferden als CoTrainer

Mitglied bei:

Der Content dieser Seite wird auf Kopien/Plagiate überwacht.

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.

Pferdegestütztes Coaching TV - horsesense experts

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Zertifizierte Ausbildung zum pferdegestützten Coach: Business-Coach, Life-Coach oder Reit-Coach mit Pferden als CoTrainer

+++ Nach der horsesense®-Methode +++

 

Covid-19 / CORONA Hinweis

UNSER BETRIEB HAT GEÖFFNET, SEMINARE KÖNNEN DURCHGEFÜHRT WERDEN!

​Ein eventuelles Reiseverbot gilt NICHT für berufliche Reisen!

 

Unser Seminarbetrieb findet unter besonderen Vorkehrungen statt. So werden die Kurse beispielsweise in Kleingruppen abgehalten und praktische Unterrichtsteile am Pferd sowie theoretische Formate derart gestaltet, dass ein Abstand von 1,5 Metern sowie Hygienevorschriften eingehalten werden können. So ist das Tragen von Mund-Gesichtsmasken Pflicht. Alle Flächen werden jeden Tag desinfiziert. Ziel der gesamten Maßnahmen ist es, die RKI-Grundsätze zur Minimierung von Ansteckungen einzuhalten.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Sie möchten pferdegestützter Coach und Trainer werden, weil:

 

 

  • Sie Ihr Pferd als Kraftquelle und Spiegel des Menschen einsetzen möchten?
  • Sie sich selbst persönlich weiterentwickeln wollen?
  • Sie Menschen mit pferdegestützten Interventionen professionell begleiten, fördern und deren persönliches oder berufliches Potential steigern wollen?
  • Sie anderen Menschen zu mehr Achtsamkeit, Gesundheit oder persönlicher Weiterentwicklung verhelfen wollen?
  • Sie pferdegestüzte Team- oder Führungskräfteseminare anbeiten wollen?
  • Sie Hobby und Beruf kombinieren möchten?
  • Sich mit pferdegestütztem Coaching selbständig machen wollen?
  • Sie Anderen die wunderbare Welt der Pferde als Coach und Trainer mit Pferden näher bringen möchten?

 

Dann sind Sie bei horsesense® richtig!

 

Denn wir sind seit 2004 in Europa unterwegs als pferdegestützte Coaches und bieten seit 2007 eine fundierte Ausbildung an   - als einer der ersten Ausbilder zum pferdegestützten Coach in Deutschland - das sind 14 Jahre Ausbildungserfahrung!

 

   

l

 

Außerdem:

1. Nutzen Sie Ihren Bildungsurlaub! Wir sind der einzige Ausbilder, der konstant die Genehmigung für Bildungsurlaub in fast alen Bundesländern hat!

2. Sie erhalten 5 kurze Vorab-Lektionen zu Coaching-Kompetenz, Kommunikation und Pferdeverhalten für Ihr Selbststudium“

Jetzt neu: Inkl. 1 Lektion im Nachgang (digital) zum Thema „Pferde-Kommunikation“

 

ACHTUNG: Im September noch Plätze frei

Absolventen sind begeistert!

 

"Ich sehe mich nach dem Seminar/Lehrgang bestärkt, sofort damit anzufangen." Alexander Drechsel, Ausbildung 2018, www.equess.de

 

 "Die horsesense Ausbildung bedeutet 5 Tage geballtes Wissen und Erfahrung von zwei absoluten Coaching-Expertinnen. Alles hat Hand und Huf, ist schlüssig und stimmig aufgebaut. Besonders wertvoll fand ich, dass wir schon während der Ausbildung unsere USPs, unser Profil als Pferde-Coaches herausgearbeitet haben. Bestens gerüstet, um anschließend direkt loszulegen! Ich habe jede einzelne Stunde, jeden Tag genossen und bin als bessere Coachin aus der Woche gegangen. Meine beiden Leidenschaften – Pferde und Menschen in ihrer Potenzialentfaltung zu unterstützen – nun zusammenführen zu können, dafür bin ich Kerstin und Anabel einfach nur dankbar!" Eva Filzek, Ausbildung 2020, www.löwenundpferde.de

 

"Eine fundierte Ausbildung, die seines Gleichen sucht!"
Olaf Quinque, Ausbildung 2015, www.pro-horse.net

 

"Raus aus dem Kopf, direkt in den Bauch – ich kann mich an keine Coachingmethode erinnern, die ich derart unmittelbar und intensiv fühlen konnte. Mich habt ihr überzeugt – werde die horsesense Botschaft mit Leidenschaft verbreiten!" Mareile Braun, Trainer, Coach und Redaktionsleiterin „emotion slow“ Ausbildung 2016 www.leebrown-coaching.com/

 

"Ich habe das allererste Mal das Gefühl, nicht nur mit "einem Zertifikat mehr" nach Hause zu fahren, sondern mit echtem Handwerkszeug, um zu starten und der Gewissheit, nicht allein gelassen zu werden. Und jeder hat seine individuelle Geschichte und entwickelt damit auch sein individuelles Profil. - Das schafft ihr tatsächlich in der Kürze der Zeit!  Vielen, vielen Dank! Ihr seid großartig!" - Janina Sund,  Ausbildung 2019

  "Eine fundierte Ausbildung, die seines Gleichen sucht!" Olaf Quinque, Ausbildung 2015

Bekannt aus Presse und TV

Eigene Bücher veröffentlicht

 

 

horsesense hat bereits 2 erfolgreiche Bücher veröffentlicht, ein weiteres Buch folgt Ende 2021 mit Geschichten aus dem Lifecoaching.

 

Diese Bücher werden zum Teil sogar in Ausbildungen anderer Anbieter als Lehrbücher verwendet!

 

Fachbuch pferdegestütztes Coaching

 

22 Erfolgsgeschichten von ehem. Teilnehmern

 

 

"Macht weiter so! Ihr seid professionell, authentisch, schöpft aus Erfahrung und gebt diese mit auf den Weg, didaktisch super, sehr Teilnehmerbezogen!"

 Steffi Fori, Ausbildung 2018, www.gut-stockborn.de

 

 

Unsere Philosophie: Coaching ist innere Halung und mehr als Tools und Techniken!

 

Wir entwickeln Sie so, dass Sie ein richtig guter pferdegestützter Coach werden können!

 

The Spirit of horsesense®: Pferdegestütztes Coaching ist für uns mehr als die Anwendung von Coaching-Techniken mit dem Pferd: Es ist eine innere Haltung – ein Haltung des Respekts und des förderlichen Umgangs mit anderen Menschen… das Unterstützenwollen und die Absicht, anderen durch das Pferd dabei zu helfen in die Selbstverantwortung zu gelangen.

 

Dahinter steht ein wertschätzendes, ressourcenorientiertes Menschenbild. Wenn sich Menschen auf diese förderliche Art begegnen, entsteht ein kreativer Prozess, der zu mehr Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und letztendlich zu einem erfolgreicheren Weg führt.

 

Für uns ist horsesense Programm und Überzeugung!

 

 

Umfangreiche Inhalte in 5 Tagen + 5 Vorab-Lektionen!

 

Das Pferd:

  • Einsatzmöglichkeiten und Vorteile von Pferden als CoTrainer und als Spiegel der Persönlichkeit
  • Theoretischer Hintergrund / Ethologie von Pferden / Verhalten
  • Grundlagen der Pferdekommunikation
  • Auswahl und Ausbildung von Pferden, Sicherheitsaspekte bei der Arbeit mit Pferden,
  • Bedingungen von Hof und Seminarräumen

Das Coaching:

  • Sie erhalten ein individuelles Coaching
  • Sie üben selbst Persönlichkeits-Coaching, Lifecoaching, Stärkencoaching, Führungskräftecoaching
  • Sie lernen:
    • Kurzzeitorientierte Gesprächstechniken
    • Körpersprache und Kommunikation
    • Coaching- und Fragetechniken
    • Abgrenzung Berater-/Trainer-/Coach
    • Theorie zu Themen wie Führung, Teamentwicklung, Lernen
    • Theorie zu Persönlichkeitsentwicklung
    • Konstruktives Feedback
    • Umgang mit schwierigen Gruppen und Situationen, Elemente aus der Mediaton, Fragetechniken
    • Seminaraufbau, Seminarübungen, Seminarorganisation
    • Seminarinhalte erarbeiten und auf den Klienten ausrichten
    • Qualitätsstandards

Wichtiges:

  • Werbung, Marketing, PR, Self-PR
  • Versicherung, Haftung und Rechtliches
  • Eigenprofil/Positionierung

 

FAZIT: Sie erhalten fundiertes Know-how und jede Menge Praxistraining über:

  • das Coaching mit Pferden und die horsesense® Methode  im Einzel- und Gruppencoaching - für Erwachsene und Jugendliche
  • das breite Spektrum an Themen: Life-Coachings, Businesscoachings, Teamentwicklung, Führungskräftecoachings, Stärkencoachings, persönliche Weiterentwicklung mit Pferd,
  • Pferd-Mensch-Interaktion/Kommunikation,
  • Auswahl und Ausbildung von Pferden, Auswahl des Hofes, 
  • das intensive Gefühl, Teilnehmer zu sein mit Selbstreflexion, Supervision und Feedbackrunden,
  • den Umgang mit schwierigen Gruppen, 
  • Sie üben selbst intensiv Coaching- und Trainingssequenzen mit und ohne Pferd,
  • gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen ein marktfähiges Trainer-/Coach-Profil, geben Anregungen für die Positionierung und die Markterschließung sowie Tipps für die Vermarktung.

 

Mit der Abschlussprüfung und der Unterzeichnung der Qualitätsrichtlinien sind Sie "von horsesense® zertifizierter Coach/Trainer mit Pferden als CoTrainer". und erhalten ein kostenfreies, lebenslang gültiges Zertifizierungs-Siegel.

 

Ablauf der Ausbildung - ein bewährtes, pädagogisches Konzept

 

Etwa 6 Wochen vor der Ausbildung senden wir Ihnen die 5 Vorablektionen und Literaturempfehlung zu Coachingtechnik, Kommunikation, Psychologie und Pferdeverhalten zu.

 

1. Seminar-Tag: Beginn 09:00 Uhr. Inhalte: Pferdegestütztes Coaching/ Seminar für alle Teilnehmer, um den Prozess kennenzulernen und gleichzeitig zu erfahren, wie ein Seminartag strukturiert wird und welche Inhalte/ Tools sinnvoll sind. Hier bearbeiten Sie Ihre persönliche Themen im Coaching und können Ihre eigene Persönlichkeit weiterentwickeln. Ort: Reithalle und Seminarraum. Videoanalyse

 

2. Seminar-Tag: Seminarraum. Hier üben Sie Coachingtechniken und Kommunikation, lernen alles zur Seminarorganisation und erhalten nützliche, theoretische Modelle für Tagesveranstaltungen mit Pferden als CoTrainer. Schwerpunkt ist hier weiterhin das Lifecoaching/die Persönlichkeitsentwicklung, damit Sie lernen und trainieren, wie individuelles Coaching durchzuführen ist.

 

3. Seminar-Tag: Vormittags in der Reithalle. Die Teilnehmer üben selbst mit dem Co-Trainer Pferd das Coaching. Hier ist der Schwerpunkt: Ermittlung von Stärken, stärken der Selbstsicherheit und des Selbstbewusstseins, Erkennen eigener Ressourcen. Sie üben mit anderen, wie ein Stärken-Coaching durchgeführt wird. Nachmittags im Seminarraum: Marketing, Akquise, Kalkulation, Positionierung, Marktübersicht.

 

4. Seminar-Tag: Vormittags in der Reithalle: Wieder steht das Coaching im Fokus, diesesmal mit dem Schwerpunkt Businesscoaching/Businessseminar/Führungsthematik und auch Teamentwicklung/Paarentwicklung. Wir arbeiten mit einem Fallbeispiel. Weiterhin erhalten die Teilnehmer Infos zu Pferd, Stall, welche Übungen lassen sich durchführen, welche Themen lassen sich mit pferdegestützten Seminaren abbilden? Nachmittags: Seminarraum: Positionierung, offene  Punkte, Unternehmensform, Versicherungen.

 

5. Seminar-Tag: Vormittags in der Reithalle: Prüfung /Zertifizierung. Die Zertifizierung ist Bestandteil der Ausbildung und im Preis inbegriffen. Die Zertifizierungs-Prüfung dauert einen halben Tag, sie umfasst die Erstellung und Durchführung eines Coachings mit Pferd und Mensch an einem Ihnen noch unbekannten Menschen mit echtem Coaching-Thema oder einem Fallbeispiel und ist integrativer Bestandteil der Ausbildung (kann also nicht separat gebucht werden). Nachmittags: Qualitätsrichtlinien, Individuelles Feedback, Literaturempfehlungen. Ende gegen 15 Uhr.

 

Etwa 1Woche nach der Ausbildung senden wir Ihnen eine Lektion im Nachgang (digital) zum Thema „Pferde-Kommunikation“ und "Videoanalyse" zu.


Es findet ein einstündiges, telefonisches Nachcoaching statt.
 

  "Sehr gute Ausbildung, mit viel Inhalt, der so vermittelt wurde, dass ich mich freue mit diesen Qualitätsstandards starten zu dürfen!" Dr. Ursula Meyer, Ausbildung 2015

Zahlreiche Themen können Sie nach der Ausbildung bei uns coachen!

 

Je nach Vorwissen, Interesse und Ihrer Ausrichtung können Sie nach der Ausbildung bei uns als

  • Lifecoach
  • Führungskräftecoach
  • Reitcoach (für Reitschüler)
  • Businesscoach,
  • Stärkencoach
  • Resilienzcoach
  • Teamentwicklung
  • Paar-Coach
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Familien-Coach
  • Stress-Abbau-Coach
     

Sie können sogar Walk & Coach anbieten, also Coaching während des Spazierengehens mit dem Pferd! Eine Reithalle ist nicht nötig!

 

Zwei erfahrene, professionelle Lehrcoaches!

 

Kerstin Staupendahl und Anabel Schröder sind Experten für pferdegestütztes Coaching. Seit 2004 integrieren wir die Interaktion zwischen Mensch und Pferd in unsere Coaching Prozesse. So erreichen wir, dass in kürzester Zeit die Erlebnisse beim Coachee zu wichtigen Erkenntnissen und zu Veränderungsbereitschaft führen. Damit können z.B. Führungskräfte optimal in ihrer Rolle gestärkt werden, Teams entwickelt und Einzelpersonen in ihren Fragestellungen weiter kommen.

 

Wir sind außerdem erfahrene und zertifizierte Coaches, ausgebildete Mediatoren, exzellente Trainer und Seminarleiterinnen sowie Prozessbegleiter. Wir sind beide seit über 17 Jahren mit und ohne Pferd in der Persönlichkeitsentwicklung tätig. Teil unseres Teams ist auch eine Herde spanischer Mustangs als Co-Trainer.

 

Unsere Erfahrung und Wissen aus Wirtschaft, Kommunikation, Coaching, Mediation und der Pferdewelt geben wir seit 2007 als Lehr-Coaches für die horsesense®-Methode und als Fachautorinnen weiter. Wir sind Initiatorinnen eines internationalen Netzwerkes pferdegestützter Coaches, das der Qualitätssicherung, der Weiterbildung und der Zusammenarbeit dient.

Mehr über uns, unsere Zertifizierungen und unsere aktuellen Projekte und unsere Pferde finden Sie hier.

 

Höchste Qualitätsansprüche und Qualitätskriterien

 

In unseren Ausbildungen möchten wir Coaches ausbilden, die später auf Niveau unserer hohen Qualitätskriterien arbeiten und eine fundierte Ausbildung im Bereich horse assisted Coaching und Training erfahren - um dann am Markt exzellent arbeiten und die Wirksamkeit pferdegestützter Seminare optimal nutzen zu können. Unsere hohen Qualitätsrichtlinien finden Sie hier

 

Interaktives Lernen im Seminarraum

 

Im Seminarraum werden wir Coachingfragen und Coachingtechniken üben. Sie lernen Theorie zu Mensch- und Pferde-Kommunikation, lernen alles zur Seminarorganisation und erhalten nützliche, neue (!) theoretische Modelle aus dem Coaching, die Sie in Ihren Tagesveranstaltungen mit Pferden einsetzen können. Sie werden Tipps und Tricks zu Marketing, Akquise, Kalkulation, Positionierung erhalten, Details zu Pferd, Stall, Unternehmensform, Versicherungen und erhalten Literaturempfehlungen. Sie werden sich gegenseitig ihre Ideen erzählen, wie Sie später arbeiten wollen und was Ihre Zielgruppe ist und wir helfen mit Ideen und unserer Erfahrung, Ihre Positionierung zu finden. Denn darin sind wir richtig gut :-)

 

Sie lernen interaktiv - und üben die Methoden, in dem Sie sich gegenseitig coachen.

 

 

 

Bei gutem Wetter wird draußen gelernt :-)

Film ansehen

 

 

  "Ich war zu Beginn der Ausbildung sehr unsicher, ob ich das so schaffen kann. Nun weiß ich, dass mir alle Wege offen stehen und ich nur auf mich selbst vertrauen muss. Danke für diese Erkenntnis!"- Maike Held, Ausbildung 2020

Lernen durch Tun in der Halle am Pferd

 

Sie werden ein pferdegestütztes Coaching selbst durchlaufen, um den Prozess kennenzulernen und gleichzeitig zu erfahren, wie ein Seminartag strukturiert wird und welche Inhalte/ Tools sinnvoll sind. Sie werden selbst mit dem Pferd das Coaching an den anderen Teilnehmern  üben - zu  unterschiedlichen Themen (Stärkencoaching, Selbstsicherheit, Lifecoaching, persönliche Weiterentwicklung, Businesscoaching mit Führungsthematik). Sie werden zahlreiche Pferde-Übungen lernen und welche pferdegestützte Übung zu welchem Thema passt. Sie werden auch die Videokamera bedient haben, zur späteren Videoanalyse. Und Sie werden das Coachen mit unterschiedlichen Pferden erfahren.

 

Einblick in des pferdegestützte Coaching

Film ansehen

Zertifizierung am letzten Tag  - Echte Kunden, echte Themen

 

Am letzten Tag dürfen Sie ein Fallbeispiel coachen oder an einer fremden Person, die Sie bislang noch nicht gecoached haben, Ihr erlerntes Wissen und Können anwenden und dieser Person bei ihrem (echten!) Thema weiterhelfen. Dieses Coaching umfasst das bisher gelernte und dient der Lernkontrolle.

 

Danach haben Sie dann alles Handwerkszeugs, um nach der Ausbildung direkt zu starten.

 

Wir unterstützen Sie auch nach der Ausbildung!

1.  Gratis-Nachcoaching.

Denn Übung macht den Meister. Sie haben nun alles gelernt, um starten zu können. Also starten Sie! Um Sie im Nachgang dabei zu unterstützten, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Gratis-Nachcoaching in Anspruch zu nehmen. Nutzen Sie es, um uns Fragen zu stellen, Ihre Website zu optimieren, Ihr Angebot auszufeilen, Ihr erstes Coaching zu konzipieren. WIr sind für Sie da.

 

 

2. Gratis Zertifizierungs-Logo

Mit der Zertifizierung erhalten Sie ein Zertifikat und ein kostenfreies Logo, welches Sie dauerhaft nutzen können und welches signalisiert, dass Sie für pferdegestützte Trainings & Coachings ausgebildet und zertifiziert wurden. Mit diesem Zertifikat und Logo weisen Sie nach, dass Sie sowohl die nötigen Coaching- als auch Pferde-Kompetenzen erlernt haben und nach den Qualitätsstandards arbeiten. Sie können "nach der horsesense® Methode" Coachen!

 

 

3. Unterstützung im Netzwerk oder auf der Jahrestagung

Sie haben nach der Ausbildung die Möglichkeit/das Recht der horsesense® international association beizutreten, unserem internationalen Netzwerk (Jahresbeitrag 108€ + MwSt.).

  • Eine interne Facebook-Gruppe,
     
  • eine interne Dropbox mit Informationen und
     
  • regelmäßige Videokonferenzen zu diversen Themen wie Führungsstile, schwierige Teilnehmer, Marketing helfen Ihnen, Ihren Weg erfolgreich zu gehen, Wissen auszutauschen, Tipps für das nächste Coaching zu erhalten

 

Den Film (Rückblick) über die Jahrestagung 2019 finden Sie hier.

Den Film (Rückblick) über die Jahrestagung 2015 finden Sie hier.

 

4. Optional: Fortbildung - zum Stärkencoach, Entspannungs-/Stress-Abbau-Coach, Führungskräftecoach, Pferdewissen und Life-/Businesscoach ohne Pferd.

 

Wenn du dich weiter spezialisieren willst: Wir bieten regelmäßig Fortbildungen an, sei es zu Schwerpunkt-Themen im Coaching wie Stress-Abbau, Großgruppen, Konfliktcoaching, Stärkencoaching usw. oder zu Pferdehaltung und Pferdekommunikation.

 

Mehr zu unseren Fortbildungen und Spezialisierungen

 

 

Was kosten die Kurse, wann und wo finden sie statt, welche Voraussetzungen muss ich mitbringen? Wie melde ich mich an?

 

Was ist der Unterschied zu anderen? Und weshalb raten wir von einer Online-Ausbildung ab?

 

Unsere horsesense® Methode, unsere innere Haltung und unser strukturierter Ablauf unterscheiden sich von anderen!

 

Interesse?

 

1. . Klicken Sie hier.... für Kosten, Termine, Infos, Details

 

2. Oder hören Sie rein...

 

...  in unsere Telefonkonferenz vom 15.10.2019 mit Informationen rund um die Ausbildung und Fragen/Antworten von Teilnehmern

 

Informationen und Fragen/Antworten zur Ausbildung (35 Minuten)
Telko TTT k.mp3
MP3-Audiodatei [67.5 MB]

3. Oder füllen Sie unten stehendes Anfrageformular aus...

 

... damit wir Sie besser kennenlernen, die Ausbildung besser auf Sie individuell ausrichten können und Ihnen mitteilen können, ob diese Ausbildung zu Ihnen passt. Schliesslich möchten wir, dass Sie bei uns richtig aufgehoben sind.

Wir senden Ihnen dann Details zur Ausbildung und das Anmeldeformular. Mit dieser Anfrage gehen Sie noch KEINE Verpflichtung ein.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Bitte ausfüllen:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© horsesense experts, Akademie für pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung. Ausbildung, Coaching und Seminare mit CoTrainer Pferd. horse assisted coaching.